GEDANKEN ZUM STIFTEN

1

Können nur sehr reiche Menschen stiften?
Keineswegs, auch kleinere Beträge oder Grundstücke sind sehr willkommen. Sie fließen ein in das Vermögen der Stiftung und werden dort auf sehr lange Zeit ihren Dienst tun. Die Stiftung kann unselbständige Stiftungen verwalten. Sie können dieser Stiftung auch Ihren Namen geben.

2

Kann ich durch Stiften Steuern sparen? Da die „Stiftung zum Schutz von Landschaft und Natur in der Südpfalz“ eine gemeinnützige Organisation ist, können Spenden, Zustiftungen, Vermächtnisse und Erbschaften mit erheblichen steuerlichen Vorteilen verbunden sein. Unabhängigen Rat in steuerlichen Einzelfragen erhalten Sie von einem Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht sowie in allen Rechtsfragen von einem Notar oder Rechtsanwalt.

3

Sie machen der Natur ein großes Geschenk.  Es ist Ihr Zeichen von Dankbarkeit gegenüber der Natur. Und es ist die beruhigende Gewissheit, mitzuwirken an ihrer Zukunft. Denn Ihr Beitrag wird eingehen in ein Vermögen, das auf lange Zeit dem Schutz und der Erhaltung unserer Natur dienen wird.

4

Sie möchten einen wertvollen Beitrag zur Stiftung leisten? Eine solche Absicht will überlegt sein. Wenden Sie sich deshalb an die Mitglieder des Vorstandes der Stiftung.


BERUHIGEND

Gut zu wissen, dass Ihr Erbe
in zuverlässigen
Händen liegt.
Und niemals zu einem anderen als

zum gewünschten Zwecke verwendet wird.
Die Natur wird Ihnen danken

nvs-natur-stiftung

Laubfrosch